Mensa

   

Täglich frisch zubereitet: Das Mensa-Team bietet montags bis donnerstags in der Zeit von 12:30 Uhr bis 13:45 Uhr zwei jeweils wechselnde Essen, eines davon vegetarisch, an. Dazu gibt es einen Salat und ein Dessert sowie ein Glas Wasser und auf Wunsch meist noch einen Nachschlag. Seit Februar 2013 wird so die gemeinsame Mensa von Leine-Schule und Gymnasium in Eigenbewirtschaftung durch den Förderverein der Leine-Schule geführt.

Die Speisepläne werden auf der Homepage des Gymnasiums hier veröffentlicht und in der Schule ausgehängt. Es lohnt sich, einmal hineinzuschauen – klicken Sie einfach hier.

Da für die Essenszubereitung das sogenannte "Cook and Chill-System" gewählt wurde, erfolgt die Zubereitung des Essens zeitlich unmittelbar vor der Mittagspause. Daher kann die Küche sehr kurzfristig auf Essensbestellungen reagieren: In der 1. und 2. großen Pause eines Tages kann ein Essen für den Mittag vorbestellt werden.

Dazu erwirbt man Essensmarken zu je 3,00 € pro Mahlzeit (Lehrer zahlen 4,- €) bei der Schulassistentin (Raum 20). 

Noch einfacher ist es, mit Hilfe eines Vertrages die wöchentlich regelmäßige Essensteilnahme der Schülerinnnen und Schüler für einen oder mehrere Tage in der Mensa fest zu buchen. Vertragsformulare können Sie hier im pdf-Format herunterladen. Die ausgefüllten Formulare können Sie dann in unserem Sekretariat abgeben.                                                                                       

Image-Video der Mensa

Veranstaltungen

Datum (Start der Veranstaltung) Titel Ort
21.06.2018 Entlassung der Abiturienten
28.06.2018 Abi-Ball des Abiturjahrgangs 2018
Alle Termine im iCal-Format