Die Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist ein schulnahes Angebot für Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern. 
Sie bietet ein professionelles Beratungs- und Hilfeangebot und versucht die soziale und individuelle Entwicklung der Schüler und Schülerinnen zu fördern. 
Vorrangig sollen die Schüler und Schülerinnen in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit gestärkt und darin gefördert werden, Probleme eigenständig bearbeiten zu können.
Für Eltern bietet die Schulsozialarbeit in Bezug auf ihre Kinder kurzfristige und niederschwellige Hilfestellung an und kann ggf. an andere Institutionen vermitteln. 
Schulsozialarbeit ist grundsätzlich unparteiisch und versucht neutral zu vermitteln. 
Angebote und Aufgabenbereiche der Schulsozialarbeit am Gymnasium Neustadt a. Rbge.:

  •  Beratung und persönliche Gespräche mit Schülern/innen im Sinne von Einzelfallhilfe
  •  Konfliktschlichtung/Mediation
  •  Beratung und Kooperation mit Lehrern/innen 
  •  Beratung von Eltern
  •  Angebote für einzelne Klassen im Rahmen eines Klassentrainings
  •  Begleitung des Freizeitraumes der Sekundarstufe 1
  •  Vernetzung, Kooperation und Vermittlung

Inga Heidemann - Dipl. Sozialarbeiterin, Mediatorin Telefon 05032/ 981430